Winterurlaub in Vöran am Tschögglberg

boznermuellerhof-winter

Das idyllische Bergdorf Vöran liegt auf einem sonnigen Hochplateau über der Kurstadt Meran. Die malerischen Landschaften in der Umgebung des Dorfes sind in den Wintermonaten von einer weißen Schneedecke überzogen. In einer zauberhaften Randlage direkt am Wald, an der Straße, die Vöran mit Mölten verbindet, liegt der Boznermüllerhof mit seinen gemütlichen Ferienwohnungen. Direkt vom Hof können Sie in Ihrem Skiurlaub nahe Meran zu Unternehmungen in die verschneite Winterlandschaft aufbrechen. Nehmen Sie an einer geführten Schneeschuhwanderung teil, die vom Tourismusverein organisiert wird, oder erkunden Sie die Umgebung in Ihrem Winterurlaub in Vöran auf geräumten Wanderwegen.

Alpines Skivergnügen im Skiurlaub in Meran 2000

Hoch über der Kurstadt Meran erstreckt sich mit dem Skigebiet Meran 2000 das Wintersportzentrum des Meraner Landes. In der Skiarena erwarten Sie 40 hervorragend präparierte Pistenkilometer unterschiedlicher Schwierigkeitsstufen. Das Skigebiet ist ein Paradies für Familien mit Kindern. Die sonnigen Abfahrten besitzen zum überwiegenden Teil einen leichten bis mittelschweren Schwierigkeitsgrad für Skifahrer und Snowboarder. Drei Kilometer sind als Schwarz gekennzeichnet und bleiben den geübten Skifahrern vorbehalten. Im Lucki Kinderland werden die jüngsten Skifahrer auf Wunsch ganztägig betreut, während sich die Eltern dem ungetrübten Abfahrtsvergnügen hingeben können. In der Kinderskischule im Gebiet Meran 2000 erlernen Ihre Kinder unter Anleitung professioneller Betreuer den sicheren Stand auf den Skiern.

Winterlicher Familienspaß abseits der Pisten

Winterlicher Familienspaß abseits der Pisten

In Ihrem Winterurlaub in Vöran erwarten Sie zahlreiche abwechslungsreiche Freizeitmöglichkeiten abseits der Skipisten. Auf der drei Kilometer langen Naturrodelbahn im Gebiet Meran 2000 haben Groß und Klein ihren Spaß. Für Familien mit Kleinkindern ist die Rodelbahn auf der Leadner Alm – rund einen Kilometer vom Hof entfernt – besonders geeignet. Eine Attraktion ist der Alpinbob im Wintersportzentrum Meran 2000. Die Bergachterbahn ist ganzjährig geöffnet und begeistert Groß und Klein gleichermaßen. Tourengeher, Winterwanderer und Schneeschuhwanderer genießen herrliche Stunden beim Aufenthalt in der verschneiten Bergwelt. Im Skigebiet finden die Anhänger des Skilanglaufes eine fünf Kilometer lange Rundloipe, die aufgrund ihres Verlaufes auch für Anfänger gut geeignet ist. Bei guter Schneelage lockt das nahe Ultental mit weiteren 25 Kilometern bestens gespurter Langlaufloipen. In der Vorweihnachtszeit lockt der Meraner Christkindlmarkt mit einem Besuch. In geheimnisvollem Licht erstrahlen die Gassen der Altstadt und der Duft nach gerösteten Mandeln und nach Glühwein liegt in der Luft.